Special Olympics Lauf – Gemeinsam läuft’s besser

Beim 32. Rosellener Abendlauf findet im Rahmen des 5km Volkslaufs erstmals eine Special Olympics Wertung statt. Hierbei laufen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam als sogenanntes Unified Team! Durch den gemeinsamen Start mit allen übrigen Läufern wird dabei dem Inklusionsgedanken Rechnung getragen. Für die Läuferinnen und Läufer mit geistiger Behinderung gibt es eine eigene Wertung, mit Siegerehrung der Plätze 1-3 (Männer und Frauen).
Für den jeweiligen Unified Laufpartner ist die Begleitung kostenfrei (ohne Zeitmessung)!
Der Lauf wird unterstützt durch den ASC Rosellen, Special Olympics NRW und Lift Apfelschorle, die Teilnehmer erhalten kostenfrei ein Funktionsshirt der Lift Unified Laufgruppen.
Anmeldungen (mit Nennung der T-Shirt Größe) bitte per mail an: laufen@specialolympics-nrw.de
Weitere Informationen zum Thema Special Olympics erhalten Sie unter: www.specialolympics.de
und zu den Lift Unified Laufgruppen auch unter www.facebook.com/liftapfelschorle.de/